Menü

OSBNInfos zu vinzv

Bild von vinzv

debian, xfce and linux stuff

Links zu vinzv


Letzte Open-Source-Artikel von vinzv

Kandidatur für das openSUSE Board

Geschrieben am 06.01.2019 um 19:39 Uhr

Du hast vielleicht schon gehört, dass die Wahlen für drei offene Sitze im openSUSE Board im Gange sind. Ich habe eine Weile darüber nachgedacht, für das Board zu kandidieren und jetzt scheint es der richtige Zeitpunkt zu sein, um mich einzubringen. Weiterlesen »


Kmail und PostgreSQL zusammenbringen

Geschrieben am 10.12.2018 um 00:05 Uhr

Kmail, das Mailprogramm des KDE Projekts, kommt ja nicht alleine daher. Mit dabei ist auch ein Adressbuch, eine Terminverwaltung, ein Benachrichtigungsdienst und noch einiges mehr. Das ganze wird von Akonadi, dem dahinterliegenden Backend der gesamten KDE PIM Suite, sozusagen am Laufen gehalten. Weiterlesen »


Twitter and DMCA takedowns

Geschrieben am 11.12.2017 um 00:37 Uhr

I just recieved an e-mail telling me a tweet of me dating from mid 2014 is withheld due to „Links to the unlicensed broadcast of the Copyrighted Content“.

The mail is interesting regarding three things: Weiterlesen »


openSUSE mit sudo – aber komfortabel!

Geschrieben am 17.09.2017 um 00:49 Uhr

Wer das Handling von Tätigkeiten mit Administratorenrechten (“Root”) wie ich aus der Debian-Welt gewohnt ist, wird mit openSUSE zu Anfang so seine Schwierigkeiten haben. Mit zwei Benutzern geht es noch, da man ja das selbe Passwort sowohl für den User als auch für Root einstellen kann. Weiterlesen »


Update-Benachrichtigungen mit Xfce & Debian

Geschrieben am 28.06.2017 um 23:39 Uhr

Im Gegensatz zu anderen Desktopumgebungen hat Xfce keine eigene Updateroutine und benachrichtigt somit auch nicht über bereitstehende Aktualisierungen. Bei Xubuntu behilft man sich über das “Indicator Applet” in der Werkzeugleiste. Weiterlesen »


Quicktipp: Ordnerpfad in der Thunar-Titelleiste zeigen

Geschrieben am 15.06.2017 um 20:15 Uhr

In der Titelleiste des Xfce Dateimanagers Thunar wird standardmäßig nur der Name des aktuellen Verzeichnisses angezeigt. Um den vollen Pfad angezeigt zu bekommen, kann man diese versteckte Einstellung mit folgendem Terminalbefehl aktivieren: Weiterlesen »


XFCE Tipp: Fenster ohne Titelleiste

Geschrieben am 15.06.2017 um 01:22 Uhr

Gerade auf kleinen Displays ist man ja für gesparten Platz sehr dankbar. Mit XFCE lässt sich ab Version 4.12 direkt mit den Bordmitteln die Titelleiste beim Maximieren eines Fensters komplett verstecken. Weiterlesen »


Mein XFCE Desktop im Juni 2017

Geschrieben am 14.06.2017 um 02:10 Uhr

Es wird Zeit, mal wieder meinen Desktop zu zeigen und wie ich ihn für mich angepasst habe. Sean hat das hier mit Xubuntu gemacht, ich übernehme die übersichtliche Struktur gerne.
Das Gerät ist ein ThinkPad x220 mit i5-2520M und 16GB RAM, einer 120GB Samsung 840 SSD, „gemoddetem“ BIOS und 9-Zellen/73,3Wh Nachbauakku. Weiterlesen »


App.net stirbt: hier ist deine Alternative!

Geschrieben am 14.01.2017 um 18:49 Uhr

Auch wenn es schon eine Weile ruhig war um App.net, das werbefreie und innovative Social Network, hat es sich doch länger gehalten als ich dachte. Jetzt kommt aber – was vermutlich kaum jemanden überrascht – das engültige Ende. Weiterlesen »


Kontakt aufnehmen

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse

Ist hellgelb dunkler als dunkelgrau?

Statistik

Innerhalb der letzten 30 Tage wurden von vinzv 1 Artikel veröffentlicht, das entspricht einer Artikelfrequenz von 0,03 Artikel pro Tag. Seit dem Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes veröffentlichte vinzv insgesamt 76 Artikel. Zu den Gesamtstatistiken »