Menü

OSBNInfos zu Dirks Logbuch

Bild von Dirks Logbuch

Auf dieser Seite werden allgemeine Informationen zu Dirks Logbuch angezeigt. Hier kommst du zur Blog-Hauptseite. Im OSBN-Forum ist außerdem eine eigene Forenkategorie für die Seite vorhanden. Außerdem findest du hier RSS-Feeds zum Blog, sowie Links zu Seiten auf sozialen Netzwerken.

Links zu Dirks Logbuch


Letzte Open-Source-Artikel von Dirks Logbuch

Update: Vereine, die FLOSS-Dienste anbieten

Geschrieben am 11.02.2020 um 17:31 Uhr

Nicht nur als Vorbereitung für meinen Vortrag auf den Chemnitzer Linux-Tagen, nein, auch generell wollte ich den Artikel Vereine, die Floss-Dienste hosten aktualisieren.

Grossartig ist, dass die Dienste, die ich im damaligen Artikel erwähnt habe, auch heute noch aktiv sind. Weiterlesen »


Server OS LifeCycle

Geschrieben am 10.02.2020 um 13:31 Uhr

Meine Server laufen seit etwa fünf Jahren unter CentOS 7. In der Zeit gab es ordentlich Updates und tatsächlich keine Probleme, die auf der Software basierten.

Eigentlich läge damit CentOS 8 als neues Betriebssystem für die Server nahe. Weiterlesen »


Informationen sammeln

Geschrieben am 03.02.2020 um 19:10 Uhr

Dieser Artikel ist das, was ich in LibreZoom-Folge 18 besprochen habe in ausformuliert. Er geht auf einen Vorschlag des "Stiefkinds" zurück, der darum bat, die Entstehung des Linkdumps einmal zu aktualisieren. Weiterlesen »


Webseiten täglich besuchen

Geschrieben am 20.01.2020 um 05:44 Uhr

Auf meinem Rechner gibt es eine Reihe an Aufgaben, die ich einmal täglich ausführe. Unter anderem gibt es Webseiten, die ich mir nur einmal am Tag anschaue.

Der folgende Skript-Schnippsel übernimmt diese Aufgabe. Weiterlesen »


Mastodon ausprobieren

Geschrieben am 07.01.2020 um 05:23 Uhr

Nachdem mit dem letzten Patch von Friendica (2019.12) eine für mich wichtige Funktion fehlerhafter Weise weggefallen ist und erst mit dem nächsten Patch 2020.03 wieder zurückkommen soll, dachte ich, dass ich die Zeit nutzen könnte, mich mit Mastodon auseinander zu set Weiterlesen »


Goodbye Taskwarrior ...

Geschrieben am 15.10.2019 um 07:02 Uhr

Nach über acht Jahren im Team ist es für mich an der Zeit, mich von der GothenburgBitFactory zu verabschieden. Es war eine schöne Zeit und ich habe viel, sogar sehr viel gelernt.

Der Hauptgrund dafür ist, dass das Projekt Taskwarrior in der stabilen Seitenlage ist und es seit fast vier Jahren kein neues Release mehr gab. Weiterlesen »


Region Settings ...

Geschrieben am 07.05.2019 um 05:54 Uhr

Das bezieht sich jetzt nicht nur auf XFCE, aber da ist es mir aufgefallen ...

XFCE bietet keinen Dialog, um die Region-Settings anzupassen, ich habe gerne mein System in Englisch und die Regionaleinstellungen auf Deutsch oder der Schweizer Variante von Deutsch (Uhrzeit im 24 Stunden Format, Dezimaltrenner, ...). Weiterlesen »


Nextcloud-Client unter XFCE ...

Geschrieben am 06.05.2019 um 05:30 Uhr

Ich habe den Nextcloud-Client aus den Fedora-Repositories installiert, Fedora liefert Version 2.5.2 aus.

Leider musste ich nach jedem Neustart den Login und das Passwort für die drei Accounts, die ich synchronisiere, neu eingeben, was ziemlich nervig ist. Weiterlesen »


Zurück auf liquidprompt ...

Geschrieben am 04.05.2019 um 06:05 Uhr

Nachdem ich jetzt rund 1,5 Jahre Powerline genutzt habe, bin ich mit der Neuinstallation zurück auf Liquidprompt gewechselt.

Es gibt drei Gründe dafür: Zum Einen ist Liquidprompt deutlich schneller als Powerline und das merke ich sofort. Weiterlesen »


Fedora 30 ...

Geschrieben am 02.05.2019 um 05:50 Uhr

Trotz der wirklich guten Erfahrungen, die ich mit dem Update von Fedora gemacht habe, habe ich mit der Version 30 - "aus Gründen" - eine komplette Neuinstallation gemacht.

Neben der "Datenhygiene" war dieses Mal der Grund, dass ich das Desktop Environment von KDE nach XFCE gewechselt habe. Weiterlesen »


Kontakt aufnehmen

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse

Ist hellgelb dunkler als dunkelgrau?

Statistik

Innerhalb der letzten 30 Tage wurden von Dirks Logbuch 3 Artikel veröffentlicht, das entspricht einer Artikelfrequenz von 0,10 Artikel pro Tag. Seit dem Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes veröffentlichte Dirks Logbuch insgesamt 240 Artikel. Zu den Gesamtstatistiken »