Menü

OSBNForum

Blogumstellung blog.v-gar.de

Allgemeine Diskussionen zum OSBN.

Blogumstellung blog.v-gar.de

Beitragvon vgar » Fr 6. Jul 2018, 18:40

Hallo,

vielleicht haben es einige schon im Feed gesehen: aufgrund der Umstellung meiner Blogsoftware gab es einige Umstimmigkeiten im OSBN-Feed. Diese waren im Grunde auf eine Datumsverschiebung bei der Migration und ein fehlendes pubdate zurückzuführen. Das pubdate sollte nun drin sein. Entsprechende Artikel können aus OSBN entfernt werden, da diese schon einmal hier veröffentlicht wurden.

Des Weiteren ist ab sofort https://blog.v-gar.de/feed/oss-planet/ der neue Feed für alle Open Source-Artikel, die im Planeten gezeigt werden sollen. Wenn einer der Admins dies sieht, wäre es gut, wenn das entspr. umgestellt wird.

Viele Grüße
Viktor
vgar
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 18:36

Re: Blogumstellung blog.v-gar.de

Beitragvon Julius » Sa 7. Jul 2018, 18:20

Hi,

du kannst den Feed selbst umstellen. Unter Einstellungen > Blog.

Julius

P.S.: Deine neue Software (bzw. das Template) funktioniert ohne aktiviertes JavaScript nicht auf Anhieb und man muss dann am CSS rumbasteln, um den Inhalt zu Gesicht bekommen :(
Wenn dieser Loader erst per JavaScript angezeigt würde, hätte man das Problem gar nicht.
Julius
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 22:54

Re: Blogumstellung blog.v-gar.de

Beitragvon viktor » So 8. Jul 2018, 11:43

Okay, hat funktioniert. (Hatte leider nicht mehr meinen OSBN-Account vor Augen gehabt)

Für die JavaScript-Angelegenheit wird sich eine Lösung finden, entweder deaktiviere ich den Loader oder stelle ein Alternativtheme bereit.

Grüße
Viktor
viktor
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10

Re: Blogumstellung blog.v-gar.de

Beitragvon Julius » Fr 13. Jul 2018, 08:30

Theoretisch müsste es ausreichen, den Loader via CSS verschwinden zu lassen und dann erst per JS wieder sichtbar zu machen.

Du scheinst den aber deaktiviert zu haben, was m. M. n. auch die bessere Variante ist, weil ein Nutzer mit schneller Internet-Verbindung ihn sowieso nicht oder nicht wirklich lange sehen würde und einer mit langsamer Anbindung dann immerhin schon mal den Text lesen kann.

Julius
Julius
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 22:54


Zurück zu Rund ums Open-Source-Blog-Netzwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron