Menü

OSBNForum

[FEATURE] Community-Thema

Allgemeine Diskussionen zum OSBN.

[FEATURE] Community-Thema

Beitragvon Valentin » Mi 6. Sep 2017, 22:03

Wie hier angesprochen wäre es schön, in regelmäßigen Abständen ein Community-Thema zu definieren und die Mitglieder zum Mitmachen aufzufordern. Das Ganze müsste natürlich aktiv auf der Startseite beworben werben, damit das auch gesehen wird.

Was meint ihr dazu?
Valentin
 
Beiträge: 315
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:21

Re: [FEATURE] Community-Thema

Beitragvon ddeimeke » Do 7. Sep 2017, 06:08

Valentin hat geschrieben:Was meint ihr dazu?


Das halte ich für eine gute Idee, wenn den teilnehmenden Blogs ausreichend Zeit gegeben wird.

"Ausreichend Zeit" sind so wenigstens zwei Wochen.

Eventuell lohnt es sich auch Themen im Vorfeld zu sammeln, so dass die Autoren sich darauf vorbereiten können.

Gruss

Dirk
ddeimeke
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Grüt (Gossau ZH), Schweiz

Re: [FEATURE] Community-Thema

Beitragvon xoxys » Do 7. Sep 2017, 11:30

Prinzipiell gute Idee aber auch dafür finde ich ein separates Kommunikationsmittel wie XMPP/Mastodon nicht verkehrt. Bei gemeinsamen Projekten die vielleicht auch praktischer Natur sind finde ich ein Echtzeitkommunikationsmittel sinnvoll. Auch hier wieder das offene Thema zukünftige Infrastruktur... Es seidenn hier gehts nur darum Themen zu finden über die mehrere Blogger ne Artikelserie schreiben können.

Viele LUGs machen zum Beispiel Themenabende, auch hier könnte man das ganze Online anbieten. Themenabende auf den sich Blogger vorbereiten und und andere anmelden können um dann live Schulungen oder Vorträge zu organisieren. Da würde sich auch wieder eine Softwarelösung ala http://mconf.org/ anbieten. Man kann das dann auch aufzeichnen und archivieren oder auf YT veröffentlichen wenn man das will.
--
Viele Grüsse
Robert
xoxys
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 11:16

Re: [FEATURE] Community-Thema

Beitragvon YoSiJo » Sa 9. Sep 2017, 14:51

Also ich befürworte diese Idee.
Ich denke mal soll je Monat via Abstimmung aus 5 Themen eins wählen. Bspw. in der 1 Woche. Anschließend 2 Wochen in denen jeder seinen Blog Post schreiben kann und die letzte Woche kann man ja eventuell sogar dafür nutzten, diese zu einem Artikel zu mergen und ggf. hier zu veröffentlichen.
Mir war so, als sei die letzten Jahre ein Open Source Tool für Autoren erschienen um gemeinsam an einem Buch zu schreiben. Dieses oder ein Etherpad könnte man dafür gut nutzten.
YoSiJo
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 7. Sep 2017, 09:33


Zurück zu Rund ums Open-Source-Blog-Netzwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron