Menü

OSBNInfos zu Hirnfick 2.0

Bild von Hirnfick 2.0

Auf dieser Seite werden allgemeine Informationen zu Hirnfick 2.0 angezeigt. Hier kommst du zur Blog-Hauptseite. Im OSBN-Forum ist außerdem eine eigene Forenkategorie für die Seite vorhanden. Außerdem findest du hier RSS-Feeds zum Blog, sowie Links zu Seiten auf sozialen Netzwerken.

Links zu Hirnfick 2.0


Letzte Open-Source-Artikel von Hirnfick 2.0

In eigener Sache: Unping ALL the links!

Geschrieben am 19.04.2019 um 17:21 Uhr

Anfang April 2019 verbreitete sich die Meldung, dass es in Chrome, Safari und codeverwandten Browsern künftig nicht mehr möglich sein soll, die Linkverfolgung mittels des ping-Attributs zu deaktivieren. Weiterlesen »


Der Mensch als Hilfsutensil des Computers

Geschrieben am 07.04.2019 um 17:34 Uhr

Vor langer Zeit, es könnten die 1960er Jahre gewesen sein, wurden die damals noch „Elektronengehirn“ genannten, zimmergroßen Computer als Geräte betrachtet, die dem Menschen von Nutzen sein würden. Weiterlesen »


Klima retten, Python meiden

Geschrieben am 31.03.2019 um 15:18 Uhr

Wer der Profession der Softwareentwicklung nachgeht, aber sich auch um das Klima sorgt, dem mag eine Statistik helfen, die die Energienutzung von Programmiersprachen miteinander vergleicht. Weiterlesen »


Staatstrojaner (2019)

Geschrieben am 27.03.2019 um 18:56 Uhr

Ich war schon beinahe in Sorge: In den Wirrungen um die Urheberrechtsreform, deren Abbruch einzig die Blödheit der SPD verhindert zu haben scheint, schien gar keine weitere Schweinerei aus den Reihen der CDU/CSU vorbereitet zu werden. Weiterlesen »


Smartphoneblues (fin)

Geschrieben am 21.03.2019 um 00:24 Uhr

Im September 2010 erzählte ich sichtlich begeistert von meiner damals neuesten Spielerei, meinem Android-Smartphone. In den folgenden Jahren bis heute hatte ich Android nicht aufgegeben, obwohl mir schon 2016 aufgefallen war, wie langweilig dieses System und die es umgebende Medienlandschaft geworden war. Weiterlesen »


Foren sind das neue Darknet

Geschrieben am 15.03.2019 um 18:35 Uhr

Anlässlich der zahlreichen Proteste gegen diverse EU-Gesetze ließen es sich auch ein paar Betreiber von Webforen (für die Jüngeren: das hatten die Älteren früher vor Facebook; für die Älteren: das hatten die Jüngeren nach dem Usenet) nicht nehmen, ihrem Unmut nicht nur Ausdruck, sondern auch eine eigene Website zu verleihen, die „Foren gegen Upload-Filter“ heißt und also schon von einer ganz falschen Prämisse ausgeht. Weiterlesen »


Kurz angemerkt zu Podcasts

Geschrieben am 07.02.2019 um 22:45 Uhr

Der erste Leser, der mir schlüssig erklärt, was die beschönigend als „Podcasts” bezeichneten Dauerwerbesendungen (im Zweifel: für den/die Sprecher selbst), die von Menschen, die noch nie einen iPod besaßen, für Menschen, die das Wort „iPod” nicht mal mehr kennen, teils ohne Rücksicht auf freie Abonnementformate produziert werden und im Wesentlichen daraus bestehen, dass ein oder mehrere unsichtbare Personen in leierndem Tonfall, stets begeistert von den eigenen nur anhand des Glucksens der Mikrofonhaber überhaupt erkennbaren Pointen, Blog- und Twittersülze vorlesen und/oder kommentieren, gelegentlich unterbrochen von Musik, über deren funktionsfokussierte Art hier aus Flussgründen der Schall dämmende Mantel des Schweigens geschmissen werden soll und wird, während de... Weiterlesen »


💩 (3)

Geschrieben am 06.02.2019 um 20:22 Uhr

Puh, na „endlich”:

2019 werden 230 neue Emojis erscheinen. Wir freuen uns vor allem über fünf neue Ausdrucksmöglichkeiten. (…) Zum ersten Mal zeigen Emojis etwa Menschen in unterschiedlichen Rollstühlen. Weiterlesen »


Chromefox’ Einheitsproblem

Geschrieben am 24.01.2019 um 20:43 Uhr

Mozilla, dessen sterbender Browser ganz bestimmt nicht Chrome zu sein versucht, ist von den vermuteten Plänen des Reklamemarktführers Google, das Wegmachen von Werbung im hauseigenen Browser zu erschweren, wenig begeistert: Weiterlesen »


Kontakt aufnehmen

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse

Ist hellgelb dunkler als dunkelgrau?

Statistik

Innerhalb der letzten 30 Tage wurden von Hirnfick 2.0 4 Artikel veröffentlicht, das entspricht einer Artikelfrequenz von 0,13 Artikel pro Tag. Seit dem Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes veröffentlichte Hirnfick 2.0 insgesamt 208 Artikel. Zu den Gesamtstatistiken »