Menü

OSBNInfos zu Hirnfick 2.0

Bild von Hirnfick 2.0

Auf dieser Seite werden allgemeine Informationen zu Hirnfick 2.0 angezeigt. Hier kommst du zur Blog-Hauptseite. Im OSBN-Forum ist außerdem eine eigene Forenkategorie für die Seite vorhanden. Außerdem findest du hier RSS-Feeds zum Blog, sowie Links zu Seiten auf sozialen Netzwerken.

Links zu Hirnfick 2.0


Letzte Open-Source-Artikel von Hirnfick 2.0

Kurz verlinkt: „Halt! Algorithmenkontrolle!“ (2)

Geschrieben am 13.02.2018 um 18:42 Uhr

Wie nennt man das eigentlich, wenn es Menschen afroamerikanischer Abstammung und/oder weiblichen Geschlechts entweder wegen fehlender Ahnung oder fehlenden Interesses nicht gebacken bekommen, eine eigene Gesichtserkennungssoftware zu programmieren, und die vorhandene daher am besten bei denen funktioniert, die den Löwenanteil der Arbeit (einschließlich der Tests) geleistet haben? Weiterlesen »


Datengefährdung dank Digitalcourage

Geschrieben am 23.01.2018 um 18:45 Uhr

Was macht eigentlich der digitalcourage e.V. (Themen: EU-Datenschutz, Vorratsdatenspeicherung, Feminismus usw.) gerade so? Nun, er wird mal wieder durch die Medien getrieben, weil er trotz allem noch immer als in Datenschutzdingen halbwegs standfest gilt. Weiterlesen »


„Meltdown“ und „Spectre“ beweisen: Open Source bedeutet Korruption.

Geschrieben am 04.01.2018 um 19:56 Uhr

Es gibt etwas zu feiern im Land der nie enden wollenden bizarren Lust an der Selbstentmannung, nämlich in Linuxland, wo die meisten Sicherheitsforscher zu wohnen scheinen, sichtlich berauscht von Dingen, von denen ich lieber nichts abbekommen möchte: Es durften wieder bunte Bildchen gemalt und Wörter aus dem Englischwörterbuch einer Zweitverwendung zugeführt werden. Weiterlesen »


Passwortcloud dank Reklame im Web

Geschrieben am 02.01.2018 um 17:52 Uhr

Es freut sich Technikblogger „caschy“:

Nutzer von Android 8.0 Oreo bekommen nämlich Autofill in die Hand gedrückt, der Entwickler greift hierbei nach eigenen Aussagen auf das neu geschaffene Autofill-API zurück, wie es bereits mehrere Passwort-Manager auf der Android-Plattform machen. Weiterlesen »


UEFIs Rache

Geschrieben am 22.12.2017 um 17:17 Uhr

Stimmt schon, ist viel besser als Windows:

Unter bestimmten Umständen zerstört die Desktop-Ausgabe des aktuellen Ubuntu 17.10 das Bios vor allem (aber nicht nur) von Lenovo-Rechnern. Weiterlesen »


Kontakt aufnehmen

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse

Ist hellgelb dunkler als dunkelgrau?

Statistik

Innerhalb der letzten 30 Tage wurden von Hirnfick 2.0 4 Artikel veröffentlicht, das entspricht einer Artikelfrequenz von 0,13 Artikel pro Tag. Seit dem Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes veröffentlichte Hirnfick 2.0 insgesamt 154 Artikel. Zu den Gesamtstatistiken »