Menü

OSBNInfos zu Hirnfick 2.0

Bild von Hirnfick 2.0

Auf dieser Seite werden allgemeine Informationen zu Hirnfick 2.0 angezeigt. Hier kommst du zur Blog-Hauptseite. Im OSBN-Forum ist außerdem eine eigene Forenkategorie für die Seite vorhanden. Außerdem findest du hier RSS-Feeds zum Blog, sowie Links zu Seiten auf sozialen Netzwerken.

Links zu Hirnfick 2.0


Letzte Open-Source-Artikel von Hirnfick 2.0

Medienkritik in Kürze: Schall und Rauch

Geschrieben am 05.09.2021 um 13:03 Uhr

Die umstrittene luca-App, bekannt aus der Restaurant- und Kneipenszene („haben Sie die luca-App?“), fiel bisher insbesondere durch Datenschutz- und Sicherheitsprobleme auf. Völlig zu Recht ist ihre Nutzung zumindest in meinem Bekanntenkreis kaum etabliert; man will seine japanischen Füllfederhalter ja auch mal nutzen und nicht immer nur blöde auf so einem Bildschirm rumdrücken. Weiterlesen »


WordTsar: Mehr als genug Textverarbeitung für 2021?

Geschrieben am 08.08.2021 um 04:25 Uhr

Wie die meisten vermeintlich normalen Menschen nutze auch ich gelegentlich Officepakete, denn zwar schreibe ich selten Briefe, wohl aber bin ich aktiver Nutzer von Tabellenkalkulation. Während meiner im Wesentlichen seit 1996 laufenden Vergleichstests in dieser Kategorie habe ich zweierlei Erkenntnisse gewonnen: dass die Platzhirsche selten die besten Lösungen anbieten und dass es nahezu immer ein Programm in Officepaketen gibt, das besser ist als der fürchterliche Rest, weshalb ich es sehr bedaure, dass man etwa Microsoft Excel (das andererseits seit der „Version“ 2007 grauenvoll zu bedienen ist) nicht mehr separat erwerben kann. Weiterlesen »


Liegengebliebenes vom 29. Juli 2021

Geschrieben am 29.07.2021 um 11:57 Uhr

Schon vor mehreren Jahrzehnten gab es den Chatbot Eliza und dessen betrunkene Variante, der heute als erste erfolgreiche digitale Simulation menschlicher Konversation gilt. Man sollte meinen, die „künstliche“ „Intelligenz“ habe sich seitdem weiterentwickelt. Weiterlesen »


„Sicherer als Windows“ des Tages (26)

Geschrieben am 20.07.2021 um 19:13 Uhr

Na, auch Linux statt Windows zu Hause?

Dann patcht mal schön euren Kernel!

Kommentare
  • Jens schrob am 20. Juli 2021 dies: Na, auch schon mal einen Pfad mit 1GB Länge erstellt? Was, das geht nicht unter Windows? Das macht schon bei 0,000026% dieser Größe, genau bei mehr als 260 Bytes, schlapp. Weiterlesen »


Zoom (1995).

Geschrieben am 15.07.2021 um 01:37 Uhr

Jetzt weiß ich, was ich mit einer Zeitmaschine machen würde:

Eventually, there’s a good chance that telephone and TV will be digital. Imagine tele-conferencing from your dorm room. Weiterlesen »


Entcloudcity

Geschrieben am 06.07.2021 um 22:43 Uhr

Beruhigend: In der Open-Source-Szene werden neuerdings Programme derart umgeschrieben, dass sie weniger statt mehr Internetzugriffe durchführen, falls sie „eigentlich“ auch offline funktionieren. Weiterlesen »


GitHub (4): Schöne Lizenz hatten Sie da. Tja, blöd jetzt.

Geschrieben am 04.07.2021 um 01:07 Uhr

Microsoft hat in sein GitHub dieser Tage ganz viel Intelligenz reingekünstelt, die beim Programmieren in „öffentlichem Code“ (also unter anderem in auf GitHub liegenden Projekten) nach vermeintlich passendem Code sucht und aus diesem wiederum neuen Code generiert. Weiterlesen »


Scheunentor überraschend durchschossen

Geschrieben am 29.06.2021 um 22:54 Uhr

Was passiert, wenn man eine Datenbank ohne Passwortschutz offen im Internet zur Verfügung stellt?

Nun, jemand wird sie finden und benutzen:

When I containerized MongoDB, Docker helpfully inserted an allow rule into iptables, opening up MongoDB to the world. Weiterlesen »


Lösung: Auslandspornofilter

Geschrieben am 24.06.2021 um 19:10 Uhr

Amüsante Idee von den Puritanern in den Länderregierungen:

Die Länder arbeiten an einer Reform des Jugendmedienschutz-Vertrags. Es droht die Pflicht zur Vorinstallation von Porno- und Jugendschutzfiltern auf Endgeräten. Weiterlesen »


Kontakt aufnehmen

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse

Ist hellgelb dunkler als dunkelgrau?

Statistik

Innerhalb der letzten 30 Tage wurden von Hirnfick 2.0 1 Artikel veröffentlicht, das entspricht einer Artikelfrequenz von 0,03 Artikel pro Tag. Seit dem Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes veröffentlichte Hirnfick 2.0 insgesamt 331 Artikel. Zu den Gesamtstatistiken »