Menü

OSBNInfos zu yumdap

Bild von yumdap

Auf yumdap.net blogge ich über Dinge die mir im alltäglichen Leben auffallen. Ausserdem nutze ich das Blog als Notizzettel und Erinnerung an Entdeckungen in der Opensource- und Linux-Welt

Links zu yumdap


Letzte Open-Source-Artikel von yumdap

Seafile mit Nginx unter Ubuntu einsetzen

Geschrieben am 09.05.2016 um 00:39 Uhr

Seafile ist eine leistungsfähige Alternative zu Dropbox mit Clients für alle gängigen Betriebssysteme (auch mobil). Der Server kann mit wenig Resourcen recht viele Clients bedienen. Für kleine Arbeitsgruppen reicht schon ein Raspberry Pi. Weiterlesen »


Sublime Text und PHP

Geschrieben am 06.09.2015 um 02:19 Uhr

Was Texteditoren und IDEs zur PHP-Entwicklung angeht, wechsele ich häufiger mal. Es gibt allerdings einen zu dem ich am Ende immer zurückkehre: Sublime Text 3.

Der Editor selbst ist nicht Opensource, die verfügbaren Plugins sind es aber. Weiterlesen »


Blogparade Webspace-Inventar

Geschrieben am 13.04.2015 um 18:12 Uhr

Die meisten Menschen, die eigene Server haben, nutzen diese auch für allerlei praktische Software. Demaya hat eine Blogparade zu dem Thema gestartet. Die Gelegenheit möchte ich nutzen, um für Projekte die ich schätzen gelernt habe, ein wenig zu werben. Weiterlesen »


QR-Codes aus der Zwischenablage

Geschrieben am 11.07.2014 um 13:27 Uhr

Ich habe häufiger den Wunsch Text (wie z.B. URLs) direkt vom Desktop auf mein Mobilgerät zu übertragen. Die meisten Lösungen für dieses Problem involvieren immer irgend eine Art von Cloud. Weiterlesen »


Ubuntu 14.04 installieren und konfigurieren

Geschrieben am 17.04.2014 um 18:43 Uhr


Ich nutze Ubuntu 14.04 nun schon seit fast zwei Monaten und kann sagen, dass es für mich das beste Ubuntu seit 10.10 ist. Man hat das Gefühl, dass endlich alles rund läuft und mal wieder der Fokus auf den Desktop gelegt wurde. Weiterlesen »


Zerkratzte DVDs mit ddrescue retten

Geschrieben am 10.03.2014 um 21:03 Uhr

Das Kommandozeilen-Tool dd ist vielen bekannt. Mit dd kann man Rohdaten von einem Blockdevice (Laufwerk oder Datei) auf ein anderes Blockdevice schreiben. Das ist praktisch, wenn man mal schnell die Partitionstabelle der Festplatte sichern will (dd if=/dev/sda of=mbr.img bs=512 count=1) oder Weiterlesen »


Torrent-Suche in Ubuntu-Dash integrieren

Geschrieben am 10.02.2014 um 16:20 Uhr

Ob man Unity mag oder nicht. Es ist auf jeden Fall gut erweiterbar und es gibt viele interessante Quellen, die man hinzufügen kann. Eine, welche ich schon länger nutze ist die integrierte Torrent-Suche. Weiterlesen »


Mailboxen auf neuen Server umziehen

Geschrieben am 23.12.2013 um 05:30 Uhr

Ich musste gerade einen Haufen E-Mail Adressen von einem 1und1 Account auf einen eigenen Server umziehen. Das ganze war dank imapsync ziemlich schnell erledigt. Ein paar Hürden waren allerdings doch zu nehmen, daher poste ich hier mal den kompletten Befehlsaufruf, mit dem es bei mir gut funktionierte. Weiterlesen »


Ubuntu als Bluetooth Speaker nutzen

Geschrieben am 13.07.2013 um 16:57 Uhr

Eine Menge Menschen betreiben ihren Medienkonsum ja mittlerweile über ihre Smartphones. Sei es nun ein Android oder ein iPhone. Ich verwalte bspw. alle meine Podcasts auf meinem iPhone im Podcatcher Downcast. Weiterlesen »


Kontakt aufnehmen

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse

Ist hellgelb dunkler als dunkelgrau?

Statistik

Innerhalb der letzten 30 Tage wurden von yumdap 1 Artikel veröffentlicht, das entspricht einer Artikelfrequenz von 0,03 Artikel pro Tag. Seit dem Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes veröffentlichte yumdap insgesamt 30 Artikel. Zu den Gesamtstatistiken »