Menü

OSBNInfos zu intux

Bild von intux

Mein Name ist Frank, ich bin 1969 geboren, wohne in Halle (Saale) und bin in der Qualitätssicherung eines mittelständischen Bauunternehmens tätig. Auf intux.de berichte ich seit einiger Zeit über meine täglichen Erfahrungen mit GNU/Linux sowie u.a. interessanter Software aus dem Bereich Open Source.

Links zu intux


Letzte Open-Source-Artikel von intux

TEK-CAM – TEK-BERRY

Geschrieben am 24.07.2014 um 19:09 Uhr

Seitdem ich im Besitz einer Raspberry Pi Cam bin, suche ich nach einem geeigneten Gehäuse für den RasPi und die Kamera. Leider ist die Auswahl auf diesem Gebiet ziemlich dürftig. Vor einiger Zeit hatte ich im Artikel “Pi und Cam unter einem Dach” die Variante TEK-CAM – TEK-BERRY vorgestellt. Weiterlesen »


Was tut man wenn man sonst keine Probleme hat?

Geschrieben am 18.07.2014 um 22:45 Uhr

Das ist ganz einfach! Man installiert einfach ein oder zwei neue Betriebssysteme. Was auf meine Agenda stand, war zum einen das Upgrade auf Debian Testing  und zum anderen das Rooten meines inzwischen 22 Monate alten Galaxy Nexus inkl. Weiterlesen »


MySQL-Datenbank mit MySQLDumper sichern

Geschrieben am 10.07.2014 um 21:00 Uhr

Über die Wichtigkeit der Sicherung der MySQL-Datenbank eines CMS wie Joomla!, MODx, WordPress etc. macht man sich immer erst ernsthafte Gedanken, wenn man feststellt, dass die Datenbank aus irgendwelchen Gründen Schaden genommen hat. Weiterlesen »


Wenn der Schnellauswahl-Filter in Synaptic fehlt

Geschrieben am 08.07.2014 um 21:58 Uhr

Wenn nach der Installation von Debian (explizit Lxde und Xfce) der Schnellauswahl-Filter in Synaptic fehlt, können folgende Terminal-Eingaben Abhilfe schaffen.

# apt-get install apt-xapian-index
# update-apt-xapian-index -vf
Weiterlesen »


Musik in der ownCloud 6 auf dem RPi streamen

Geschrieben am 28.05.2014 um 21:14 Uhr

Im letzten Artikel “ownCloud 5 => 6 auf den RasPi” hatte ich schon erwähnt, dass ownCloud 6 ohne den mir inzwischen lieb gewonnenen Streaming-Dienst released wurde. Was in Version 5 noch fester Bestandteil war, fehlt in der aktuellen OC. Weiterlesen »


ownCloud 5 => 6 auf den RasPi

Geschrieben am 18.05.2014 um 17:30 Uhr

Seit ca. acht Monaten läuft, mit einigen Unterbrechungen, auf einen meiner Raspberry Pi ownCloud. Da ich beruflich die letzte Zeit viel unterwegs war, habe ich diesen kleinen Luxus sehr genossen. Weiterlesen »


ownCloud 5 => 6 auf den RasPi

Geschrieben am 15.05.2014 um 17:42 Uhr

Seit ca. acht Monaten läuft, mit einigen Unterbrechungen, auf einen meiner Raspberry Pi ownCloud. Da ich beruflich die letzte Zeit viel unterwegs war, habe ich diesen kleinen Luxus sehr genossen. Weiterlesen »


Erfahrungen – Xubuntu 12.04 => 14.04

Geschrieben am 09.05.2014 um 18:00 Uhr

Es würde und wird ja immer noch viel diskutiert was man nach dem Auslaufen des Supports für Windows XP machen sollte. In vielen Computermagazinen wird geraten die alte Hardware doch einfach mit Ubuntu zu bestücken und dann sei die Welt wieder in Ordnung. Weiterlesen »


Iceweasel 29

Geschrieben am 05.05.2014 um 20:36 Uhr

Mit Debian Wheezy hängt man im Moment auf der Version 24 von Iceweasel fest. Will man nun auch mit Debian in den Genuss von Australis kommen, so kann man dies wie folgt.

Zuerst fügt man die Paketquelle Weiterlesen »


Debian und der Google Music Manager

Geschrieben am 24.04.2014 um 21:06 Uhr

Vor ein paar Tagen habe ich mich nach einiger Zeit einmal wieder mit dem Google Music Manager auseinandergesetzt. Meine anfängliche Skepsis diesem Dienst gegenüber ist den Vorteilen dieser persönlichen Musik-Cloud gewichen. Weiterlesen »


Kontakt aufnehmen

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse

Ist hellgelb dunkler als dunkelgrau?

Statistik

Innerhalb der letzten 30 Tage wurden von intux 4 Artikel veröffentlicht, das entspricht einer Artikelfrequenz von 0,13 Artikel pro Tag. Seit dem Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes veröffentlichte intux insgesamt 128 Artikel. Zu den Gesamtstatistiken »