Menü

OSBNInfos zu intux

Bild von intux

Mein Name ist Frank, ich bin 1969 geboren, wohne in Halle (Saale) und bin in der Qualitätssicherung eines mittelständischen Bauunternehmens tätig. Auf intux.de berichte ich seit einiger Zeit über meine täglichen Erfahrungen mit GNU/Linux sowie u.a. interessanter Software aus dem Bereich Open Source.

Links zu intux


Letzte Open-Source-Artikel von intux

Google Play Music auf Raspbmc

Geschrieben am 11.12.2014 um 18:48 Uhr

Im letzten Artikel “Sound-Cloud oder MP3-Recycling à la Steve” bin ich etwas näher auf die Musik-Cloud von Google eingegangen. Heute möchte ich kurz erklären wie man seine eigene Musik, die sich  bei Google Play Music befindet, über das Media-Center Raspbmc streamen kann. Weiterlesen »


Soundcloud oder MP3-Recycling à la Steve

Geschrieben am 05.12.2014 um 19:34 Uhr

Vor einigen Jahren, in Zeiten als Speicherplatz noch recht teuer war, rippte ich ich meine CDs noch dem Audiograbber unter Windows. Die Zeiten ändern sich ja ja bekanntlich. Die Preise für verfallen zusehens. Weiterlesen »


Sound-Cloud oder MP3-Recycling à la Steve

Geschrieben am 05.12.2014 um 19:34 Uhr

Vor einigen Jahren, in Zeiten als Speicherplatz noch recht teuer war, rippte ich meine CDs noch mit dem Audiograbber unter Windows. Die Zeiten ändern sich ja bekanntlich. Die Speicher-Preise verfielen zusehens. Weiterlesen »


Raspbmc-Installation unter Ubuntu

Geschrieben am 02.12.2014 um 19:35 Uhr

Ich habe mich mal wieder an eine frische Installation von Raspbmc gewagt. Raspbmc ist ein auf XBMC basierendes Media-Center für den Raspberry Pi. So ist es möglich einen älteren Flatscreen zu einer Art Smart-TV zu machen, um Weiterlesen »


Xonotic auf Ubuntu

Geschrieben am 18.11.2014 um 21:35 Uhr

Der auf der Darkplaces Engine basierte Ego-Shooter Xonotic ist ein Fork des in in der Linux-Community bekannten Games Nexuiz. Xonotic erinnert stark an den Klassiker Unreal Tounament. Spielmodi wie u. Weiterlesen »


Games wie Xonotic oder UrT via PlayDeb 2

Geschrieben am 18.11.2014 um 20:00 Uhr

Wer auf der Suche nach interessanten Games für Ubuntu ist, kommt an PlayDeb.net kaum vorbei. Hier findet man eine für Ubuntu zusammengestellte Sammlung von tollen Spielen, die sich via Install-Button ganz einfach installieren lassen. Weiterlesen »


In Händels Fußstapfen

Geschrieben am 15.11.2014 um 10:41 Uhr

Heute möchte ich mal ein wenig Werbung für die Musikszene meiner Heimatstadt Halle Saale machen. Von 2005 – 2009 sind hier fünf sehr schöne HipHop-Sampler entstanden, die kostenlos auf saltysoundz.de zum Download bereit stehen. Weiterlesen »


CEWE Fotobuch Programmstarter

Geschrieben am 13.11.2014 um 21:28 Uhr

Ich erstelle meine Fotobücher gern mit der Software von CEWE Fotobuch. Auf meinem neuen System UbuntuGNOME fehlte nach der Installation der Software noch der entsprechende Programmstarter. Weiterlesen »


Blackscreen in Google Maps via Chrome

Geschrieben am 12.11.2014 um 21:00 Uhr

Heute habe ich festgestellt, dass ich einen Blackscreen (siehe Bild) in Google Chrome erhalte wenn ich Maps aufrufe. Abhilfe schafft chrome://flags mit anschließender Aktivierung von WebGL. Weiterlesen »


Google Earth 7 unter Trusty 64-Bit installieren

Geschrieben am 08.11.2014 um 07:55 Uhr

Nachdem aufsetzen eines neuen Systems ist es mir wichtig Google Earth zum Laufen zu bringen. In letzter Zeit war dies nicht ganz so einfach. Mit Ubuntu 14.04 LTS ist das Ganze aber recht leicht zu realisieren! Weiterlesen »


Kontakt aufnehmen

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse

Ist hellgelb dunkler als dunkelgrau?

Statistik

Innerhalb der letzten 30 Tage wurden von intux 4 Artikel veröffentlicht, das entspricht einer Artikelfrequenz von 0,13 Artikel pro Tag. Seit dem Start des Open-Source-Blog-Netzwerkes veröffentlichte intux insgesamt 157 Artikel. Zu den Gesamtstatistiken »